Zum Inhalt springen

Caritas Förderzentrum St. Laurentius und Paulus - Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung

Queichheimer Hauptstraße 235
D-76829 Landau
Internetseite zu Caritas Förderzentrum St. Laurentius und Paulus - Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung
E-Mail: info.laurentius-paulus@cbs-speyer.de
Telefon: 06341 / 599441
Fax: 06341 / 599350



Abseits der Straße, Nähe zu den Feldern. Ist wie ein kleiner Park angelegt, von dem aus man sowohl in die Schule, als auch in verschiedene Beratungsstellen und Wohnheime gelangt.


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 30

Gehweg, geringste Breite: 258 cm

Eingangstür, lichte Breite: 164 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Aufzug, lichte Türbreite: 160 cm

Lichte Türbreite: 86 cm

Toilettensitz, Höhe: 43 cm


Parkplätze

 

Art und Lage

Anzahl der Behindertenparkplätze: 30

Nutzungsart: Stellplätze für Seiten- und Heckausstieg, gemeinsame mittige Umstiegsfläche, gegebenenfalls muss rückwärts eingeparkt werden

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: direkt vor dem Haupteingang

Anfahrtshinweise: gut beschildert und erkennbar

Kennzeichnung des Parkplatzes: einfache Beschilderung


Zugang vom und zum Gehweg

Steigungswinkel maximal: 2.5 %


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 368 cm

Tiefe gesamt: 518 cm

Bodenart: Kleinsteinpflaster natur

Bodenzustand: eben und griffig


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Fläche: Umstieg auf Grundstückseinfahrt

Heckbereich, Bodenbelag: Asphalt

Heckbereich, Bodenoberfläche: eben und griffig


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht,

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Zugangsweg

 

Geh- oder Zugangsweg

Breiter gepflasteter Weg vom 1. Parkplatz bis zur Schule

Weg, Länge: 20 Meter

Weg, geringste Breite: 258 cm

Maximale Querneigung: 2.5 %

Bodenart: Natursteinpflaster geschnitten, eben und rutschhemmend


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Stufen, Treppen kontratierend: 1

Lichtverhältnisse: Tageslicht,


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): Rillensteine vorhanden

Wegverlauf, Tastbarkeit: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinpflaster geschnitten, eben und rutschhemmend


Bedienelemente außen

Taster zur Türöffnung, Höhe: 86 cm


Tür oder Durchgang

Tür, Art: automatische zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 164 cm

Türgriff, Art außen: Automatikknopf

Türgriff, Art innen: Automatikknopf

Tür, Griffhöhe: 86 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach Eingang: PVC, eben aber glatt


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Flur innen

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Ebene Haupteingang

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 263 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben aber glatt


Flur, Schwellen oder Stufen im Verlauf

stufen- und schwellenlos


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Klassenraum

   

Lage und Zugang im Objekt

Lage des Raumes: 1. Obergeschoss

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Lage: Aufzug


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenverhältnisse vor Zugang: PVC, eben aber glatt

Tür-/Durchgangsart: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite: 95 cm

Türgriffart außen: Klinke, Höhe: 92 cm

Türgriffart innen: Klinke, Höhe: 92 cm

Bewegungsfläche nach Zugang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bewegungsfläche nach Zugang, Breite: 560 cm, Tiefe: 320 cm


Raum, Bewegungsflächen innen

Bodenverhältnisse innen: PVC, eben aber glatt


Garderobe

Bewegungsfläche vor Garderobe: mehr als 200 cm × 200 cm

Art der Kleiderhängung: Kleiderhaken

Geringste Höhe Ablage oder Aufhängung: 103 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden


Tisch, unterfahrbar

Tische und Stühle variieren.


Information für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Informationen für hörbehinderte Menschen

Hintergrundgeräusche: leise Mischgeräusche


Zurück zur Übersicht

Aufzug

 

Standort

Lage: Relativ Mittig; man gelangt über Flur dort hin

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben aber glatt

Lichte Breite der Tür: 160 cm

Bedienelement außen, Lage: links vor der Tür

Bedienelement außen: Druckknopf, Höhe: 94 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 210 cm

Innenraum Tiefe: 211 cm

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Handlauf rechts und links vorhanden

Handlauf, Höhe: 85 cm


Bedienelement innen

Lage innen: links nach dem Eingang

Druckknopf: waagerecht

Tastatur, höchste Höhe: 160 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 87 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, sehr groß, wenig kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Etagennummern tastbar: auf den Türrahmen der Aufzugstür

Bedienelement innen: links nach dem Eingang, Tastatur ist gut ertastbar

Notrufauslösung: mit Symbol, ertastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Da höchste Höhe des Bedienelements innen 160 cm beträgt, Objekt als teilweise barrierefrei eingestuft.
Zurück zur Übersicht

Damentoilette 1.OG

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: keine Zugangshemmnisse

Lage: 1.OG

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand davor: PVC, eben aber glatt

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchfahrtsbreite: 86 cm

Griffart außen: Klinke, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Klinke, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf


Innenraum

Raumbreite: 143 cm

Raumtiefe: 548 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben aber glatt


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Standtoilette, Höhe: 43 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 122 cm, Tiefe: 112 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist nicht klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 46 cm

Toilettenpapier, Lage: links an der Wand

Toilettenpapier, Höhe: 79 cm

Spülung: Drückerplatte

Spülung, Lage: rechts an der Rückwand

Spülung, Höhe: 104 cm

Hygienebeutel, Lage: links an der Rückwand

Höhe der Hygienebeutel: 122 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 100 cm, Tiefe: 92 cm

Waschtisch, Höhe: 101 cm

Waschtisch, Breite: 61 cm

Waschtisch, Tiefe: 52 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 65 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 61 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 30 cm

Armatur: Hebelarmatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 132 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, links an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 112 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 130 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 175 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behandlungsraum

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1.OG

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche vor der Tür: PVC, eben aber glatt

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach innen

Türbreite: 90 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenoberfläche: PVC, eben aber glatt


Liege für Untersuchung und Behandlung

Liegehöhe: höhenverstellbar


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Lesbarkeit des Türschildes: weniger gut lesbar

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Eingang, Information für blinde Menschen

Tastbarkeit des Türschildes: taktil nicht wahrnehmbar

Möbel im Raum, taktile Erfassung: gut taktil erfassbar


Zurück zur Übersicht

Schwimmbad


Informationen für Menschen mit Mobilitätseinschränkung

- EG/Stufen- und Schwellenlos

- Beckeneinstieg über feste Rollstuhlrampe oder Treppe (4 Stufen, Höchste Höhe: 20cm, geringste Breite: 100cm, geringste Tiefe: 50cm, rechtwinkelige Stufen), Handlauf rechts und mittig (Abstand zwischen beiden: 100cm), Höhe: 108cm, Überstand 12cm, Durschmesser 5cm, Edelstahl,glatt,rund

- Bodenbelag: Fliesen -> eben und glatt

- Schwimmhilfen: Schwimmbrett, Schwimmreifen, Schwimmweste, Lufmatratze, Schwimmflügel und Schwimmgürtel

- Wasser: unterschiedl. Bodentiefe (min. 80cm, max. 135cm), 25°C, Stange nur an einem Beckenrand


Information für blinde Menschen

- Tageslicht und Beleuchtung, hell aber nicht blendfrei

- Weniger bzw. nicht kontrastierend gestaltet


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber