Zum Inhalt springen

Salzgrotte Landau

Ostring 19
D-76829 Landau
Internetseite zu Salzgrotte Landau
E-Mail: salzgrottelandau@t-online.de
Telefon: 06341 / 9697850



Montag - Freitag 09.45 - 19.00 Uhr
Samstag 09.45 - 16.00 Uhr
Sonntag 09.45 - 15.00 Uhr
(In den Sommermonaten Sonntags geschlossen)


Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Salzgrotte Landau.


Im Ostringcenter, EG


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 230 cm

Höhe der Bedienfläche: 124 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Eingang Ostring Center

 

Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonplatten, eben und griffig

Tür, Art: ständig offener, zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 230 cm

Türgriffe, Art außen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 106 cm

Türgriffe, Art innen: Klinke, Höhe: 106 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und griffig


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Tür, optische Merkmale: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet

Türgriffe, optische Merkmale: weniger kontrastierend gestaltet


Information für blinde Menschen

Tür, taktile Merkmale: weniger gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Anmeldung

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: im Eingangsbereich

stufen- und schwellenlos ab Haupteingang

stufen- und schwellenlos ab Haupteingang


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand: gebundene Mineralien, eben und griffig

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 124 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 200 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 30 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Warteraum

 

Lage im Objekt

Lage: Erdgeschoss


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand vor Zugang: Fliesen, eben und griffig

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 93 cm

Tür, Griffart außen: Druck- oder Griffplatte

Tür, Griff Höhe außen: 106 cm

Tür, Griffart innen: Druck- oder Griffplatte

Tür, Griff Höhe innen: 106 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Garderobe

Links nach dem Eingang

Bewegungsfläche vor der Garderobe, Breite: 200 cm, Tiefe: 100 cm

Art der Hängung oder Ablage: Kleiderhaken

Unterste Hänge- oder Ablagemöglichkeit, Höhe: 170 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: gebundene Mineralien, eben und griffig


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Bank

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 1

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Stühle

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 3


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden

Sitz für Begleitperson direkt am Stellplatz vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Glastür ist wenig kontrastreich gestaltet

Eingang, Türgriffe: weniger kontrastierend gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für hörbehinderte Menschen

Personal ruft persönlich auf.


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Der Raum ist durch seinen Aufbau nur teilweise barrierefrei
Zurück zur Übersicht

Salzgrotte / Therapieraum

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Die Salzgrotte ist direkt durch eine Tür mit dem Empfangsbereich verbunden. Die Tür hat eine Schwelle von 7 cm. Das Personal hilft, wenn nötig, gerne beim Zugang zur Salzgrotte.

Zugänglichkeit: stufenlos mit Schwelle


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche vor der Tür: gebundene Mineralien, eben und griffig

Türart: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Türbreite: 90 cm

Bewegungsfläche nach der Tür, Breite: 123 cm, Tiefe 120 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenoberfläche: Kies, bedingt rollstuhlgeeignet


Raum, Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

ausreichend Stellfläche vorhanden


Beratungstisch


Stuhl für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 150 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 150 cm

Stuhlhöhe: Höhe nicht verstellbar

Sitzhöhe, fest: 45 cm

Armlehnen, Art: fest

Umstieg, Hilfe: das Personal unterstützt den Betroffenen

Behandlung auch im Rollstuhl möglich.


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Beleuchtung im Raum: nur Beleuchtung, dunkel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Im Innenraum befindet sich ein schmaler Weg aus Salzsteinen, umgeben von "Salzkieseln".

Bei Bedarf hilft das Personal beim Betreten und Verlassen der Salzgrotte.


Eingang, Information für blinde Menschen

Möbel im Raum, taktile Erfassung: weniger gut taktil erfassbar


Zurück zur Übersicht

Toilette Damen

 

Lage und Zugang im Objekt

Nutzung: Damen und Herren-WC

Lagebeschreibung:

Im Flur an der Empfangstheke vorbei liegt das WC in einem Nebenflur auf der rechten Seite.

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 100 cm

WC-Vorraum, Breite: 61 cm, Tiefe: 200 cm


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 70 cm

Toilettenraum, Breite: 93 cm, Tiefe: 180 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und griffig


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Toilette Herren

 

Lage und Zugang im Objekt

Nutzung: Damen und Herren-WC

Lagebeschreibung:

Im Flur an der Empfangstheke vorbei liegt das WC in einem Nebenflur auf der rechten Seite.

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 100 cm

WC-Vorraum, Breite: 61 cm, Tiefe: 200 cm


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 70 cm

Toilettenraum, Breite: 90 cm, Tiefe: 180 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und griffig


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber