Zum Inhalt springen

Behindertenparkplatz Messplatz

Fortstraße
D-76829 Landau



Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 2

Lage: keine Angabe Der Parkscheinautomat befindet sich hinter Bushaltestelle in der Marktstraße.


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Behindertenparkplatz

 

Art und Lage

Anzahl der Behindertenparkplätze: 2

Nutzungsart: Doppelstellplatz für Seiten- und Heckausstieg, gemeinsame mittige Umstiegsfläche, gegebenenfalls muss rückwärts eingeparkt werden

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: auf nahegelegenem Parkplatz

Anfahrtshinweise: mäßig erkennbare Hinweise

Kennzeichnung des Parkplatzes: Schild nach STVO und Bodenmarkierung


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 300 cm

Tiefe gesamt: 590 cm

Bodenart: Asphalt

Bodenzustand: eben und griffig


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Fahrerseite, Fläche: auf Parkplatz

Fahrerseite, Bodenbelag: Asphalt

Fahrerseite, Bodenoberfläche: eben und griffig


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz

Beifahrerseite, Bodenbelag: Asphalt

Beifahrerseite, Bodenoberfläche: eben und griffig


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht, hell

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Parkscheinautomat Messplatz

 

Lage und Zugang

keine Angabe

Der Parkscheinautomat befindet sich hinter Bushaltestelle in der Marktstraße.

Bewegungsfläche: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche, Breite:270 cm

Bewegungsfläche, Tiefe: 200

Unterfahrbarkeit: Das beschriebene Element ist nicht unterfahrbar


Eingabetastatur, Bedienelement

Bedienelement, Art: Ausgabefach

Bedienelement, höchste Höhe: 94 cm


Ausgabefach I

Bedienelement II, höchste Höhe: 134 cm

Ausgabefach I, Art: Eingabefach


Ausgabefach II

Ausgabefach II, höchste Höhe: 116 cm

Ausgabefach II, Art: Taster


Automat, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Bedienelement visuelle Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beschriftung visuell, Art: schlichte Schrift, sehr klein, kontrastreich gestaltet


Automat, Information für blinde Menschen

Bedienelement taktile Wahrnehmbarkeit: Tastatur ist weniger gut ertastbar

Kennzeichnung taktil, Art: keine erhabene Beschriftung vorhanden, nicht ertastbar

Signalisierung von Nutzereingaben: vorhanden

Signalisierung von Geräteaktionen: vorhanden


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber